kantonalbank hypothek

Schliessen Sie Hypotheken einfach online ab – auf e-hypo.ch

Anlegen Rechnungen online bezahlen - das gehört schon längst zum Alltag vieler Bankkunden. Immer öfters werden aber auch weitere Finanzdienstleistungen digital nachgefragt. Auf e-hypo.ch – der Online-Hypothek der Schwyzer Kantonalbank – können Sie neben Hypothekenablösungen oder -verlängerungen auch Ersthypotheken einfach online abwickeln.

SMA

SMA

Immer mehr Bankkunden nutzen die Vorteile der Digitalisierung und verzichten auf einen Bankbesuch und damit auf ein Beratungsgespräch. Neue Technologien, neue Plattformen und Tools ermöglichen den Kunden und Kundinnen, jederzeit und von jedem beliebigen Ort aus mit ihrer Bank Kontakt aufzunehmen. So können sich Bankkunden beispielsweise auch an einem verregneten Sonntagnachmittag von Zuhause aus um ihre Hypotheken kümmern.

 

In wenigen Schritten zur passenden Hypothek

Auf e-hypo.ch kommen Sie in wenigen Schritten zu Ihrer individuellen Hypothekarfinanzierung. Als erstens stehen die Erstfinanzierung oder die Verlängerung zur Auswahl. In einem zweiten Schritt erfassen Sie die notwendigen Finanzierungdaten wie Gesamthypothek, den Betrag der abzulösenden Tranche oder die neuen Tranchen, den Immobilienwert, das Einkommen und die Laufzeit. Und schon geht’s los: E-Hypo berechnet aufgrund dieser Eckdaten umgehend Ihren Zinssatz.

 

Sie bestimmen den Zinssatz

Dank der einzigartigen Zinssenker-Funktion auf e-hypo.ch verfügen Sie über die Möglichkeit, Ihren Zinssatz selber zu bestimmen. Schliessen Sie eine Neuhypothek oder eine Verlängerung ab und transferieren zusätzlich Sparguthaben, Wertschriften oder ihr Säule 3a-Konto zur Schwyzer Kantonalbank, können Sie Ihren individuellen Zinssatz nochmals weiter senken. Wer e-hypo.ch zudem weiterempfiehlt, erhält im Falle eines Abschlusses der entsprechenden Person einen weiteren Rabatt auf seinen Hypothekarzins.

 

Tiefe Zinsen erhält man online

Durch das selbständige Erfassen der Hypothekarfinanzierung sind die Zinssätze der Online-Hypotheken – mit oder ohne Zinssenker – generell tiefer. Auf e-hypo.ch wird das Beschaffen der Informationen, das Zusammenstellen der Unterlagen und den Verzicht auf ein Beratungsgespräch mit einem attraktiven Zinssatz honoriert.

 

Klar definierte Anforderungen

Die Anforderungen an eine Ersthypothek oder eine Verlängerung sind klar definiert und transparent. Die maximale Belehnung ist auf 67 Prozent festgelegt, es werden nur Hypotheken im 1. Rang finanziert und der Kreditbetrag von 1.3 Millionen kann nicht überschritten werden.

e-hypo.ch ist die Online-Hypothek der Schwyzer Kantonalbank (SZKB), die nur online Hypothekarprodukte zur Verlängerung von selbstgenutztem Wohneigentum sowie auch die Vergabe von Ersthypotheken vertreibt. Dank der Zinssenker-Funktion bestimmen die Kunden ihren Hypothekarzins selber und der einfache Prozess ermöglicht günstige Konditionen.

Die SZKB ist die führende Bank im Kanton Schwyz und wird mit einem der besten Ratings von Standard & Poor’s bewertet. Die SZKB gehört zu den bestbewerteten Banken weltweit.
 
szkb_logo